Home| | Unternehmen| | Technik| | Produkte & Anwendungen| | Werkstoffe| | Kontakt| | Infocenter| |
Seitenmenue
 
 
Hartmetall

Siliziumkarbid
 
SSiC

SiSiC
 
Siliziumnitrid

Zirkonoxid

Aluminiumoxid

Graphit (Metallimprägniert)
 

Siliziumkarbid (Siliciumcarbid)  
 

Der Pumpenwerkstoff des letzten Jahrzehnts, unübertroffen
in Korrosionsbeständigkeit und Härte, hat Siliziumkarbid anderen
Keramiken, wie z.B. Oxidkeramik, den Rang abgelaufen. 
Aber inzwischen eröffnen sie fast täglich neue Anwendungsmöglichkeiten,
sei es ob der Verschleißfestigkeit, der sehr guten Wärmeleitfähigkeit
oder aber der Temperaturbeständigkeit von SiC.

Materialcode

SSIC

SIC-CP

SISIC

HPSSiC

Materialbeschreibung

a - SiC
SiC-rein

a - SiC
closed
porosity

SiSiC
8-12% free Si

SSiC
Hipped

Dichte (g/cm3)

 3,10³

2,76 - 2,89

 3,00³

3,18-3,20

Porosität (offene) in Volumen-%

0

0

0

0

Porosität (geschlossene) in Volumen-%

< 2,5

10 – 14

-

< 0,1

Porengröße in µm

-

40 – 120

-

Härte Vickers (HV, 500g) in Gpa

26

22

24

Druckfestigkeit in Mpa

2200

> 1500

2300

Biegefestigkeit in Mpa

450

220

420

Young-Modulus (E) in Gpa

420

350

380

Bruchzähigkeit in MPa.m1/2

4,1

3,5

4

Einsatztemperatur (max.) in °C an Luft

1450

1450

1400

Temperaturschock in °C (D T in °C)

320

320

350

Wärmeleitfähigkeit in W/mK bei 100°C

110

100

120

Ausdehnungskoeffizient RT - 400°C in 10-6/°C

4,0

4,0

3,7

Farbe

Schwarz

Schwarz

Schwarz


 



  TRANSCERAM GmbH . Heinrich-Lanz-Strasse 10 . 69 514 Laudenbach . Telefon +49 (6201) 4787-0 . Fax +49 (6201) 4787-20